➔ Hier Gesprächstermin für Potenzial-Session vereinbaren oder anrufen: +41 44 5862707

VOLKMAR VÖLZKEs

PROFI-BLOG ZUR ERFOLGSMAXIMIERUNG

ANMELDUNG FÜR REGELMÄSSIGE UPDATES

Sind Sie wie Mozart?

Wissen Sie, was Wolfgang Amadeus Mozart wenige Tage nach dem Tod seines ersten Sohnes gemacht hat? Eine Symphonie komponiert. Und zwar innerhalb von etwa drei Tagen!

Ich hatte das Vergnügen, am letzten Wochenende dieser Symphonie zuzuhören und finde es unglaublich, wie man ein solches Meisterwerk in so kurzer Zeit kreieren kann.

Bevor Sie jetzt denken „ja der Mozart war halt ein Genie“, schauen Sie sich das eben Geschilderte nochmals genauer an: Was genau davon ist so genial, dass Sie es nicht auch in Ihrem Fachgebiet könnten?

Sie mögen vielleicht nicht Symphonien komponieren, haben aber andere Dinge, die nur Sie so gut machen können (und wenn nicht, wird es höchste Zeit, sich die nötige Expertise dafür anzueignen).

Das meiste der Erfolge von solch herausragenden Leuten wie Mozart kommt eben nicht von „Genie“ (was auch immer das sein soll), sondern von Denk- und Verhaltensweisen, sowie Gewohnheiten, die sich jeder...
Weiterlesen...

Wie gut sind Sie als Ihr eigener Chef?

leadership produktivität Nov 03, 2019

Hier eine wichtige Erinnerung: Sie haben einen Chef, der jemand anders ist als die meisten jetzt denken. Sie arbeiten nämlich zuallererst nicht für jemand anderen, sondern für sich selbst. Wenn Sie das nicht täten, wären Sie in kürzester Zeit ausgebrannt und könnten nichts mehr Positives beitragen. 

Sie sind gleichzeitig Präsident und Mannschaft Ihres eigenen Lebens-Unternehmens. Und damit auch Ihr eigener Chef. 

Und in der Präsidenten-Rolle müssen Sie – wie jeder gute Top-Leader – vor allem dafür sorgen, dass Sie Ihre Kräfte optimal und zielgerichtet einsetzen – und auch morgen noch voll leisten und leben können (und wollen). 

Die Frage ist nun: wie gut sind Sie als Ihr eigener Chef? Sorgen Sie für Ihre eigene Mannschaft (also sich selbst) so, wie man es von einem herausragenden Business-Leader erwartet? 

Hier kommt die entscheidende Wahrheit: Sie können andere Leute...
Weiterlesen...

Wie produktiv ist Ihre Führung?

leadership produktivität Oct 27, 2019
 

Mein neuester Magazin-Artikel handelt von der oft ungenügenden Produktivität in der Unternehmensführung und den erheblichen Schäden, die daraus entstehen ( hier anfordern). 

Ich habe das Thema aus einem guten Grund aufgegriffen: Die Ressourcen-Verschwendung ist enorm, und zwar in 3 Dimensionen: 
  1. Direkte Kosten ohne entsprechende Resultate. Bei Führungspersonen sind diese Kosten meist erheblich, aber immer noch gering im Vergleich zu den beiden folgenden Punkten. 
  2. Opportunitätskosten. Diese sind deutlich höher, denn gerade Führungspersonen sollten einen enormen Hebel für Resultate haben, wenn sie ihre Zeit für die am meisten wertschöpfenden Tätigkeiten einsetzen. Jede Minute in einem unproduktiven Meeting wird so zu einer deutlichen Verschwendung. 
  3. Vorbildfunktion. Wenn Sie als Führungsperson nicht hochproduktiv sind, wie können Sie es dann von Ihrer Mannschaft erwarten? Machen Sie sich keine...
Weiterlesen...

Ihre falschen Prioritäten (und die fatalen Folgen)

leadership produktivität Oct 12, 2019

Haben Sie und Ihr Team immer und jederzeit die Prioritäten voll im Griff und werden niemals “fremdgesteuert”? Erreichen Sie immer das, was Sie wollen? Dann brauchen Sie nicht weiterlesen. 

Alle anderen (ca. 99,9%), die immer wieder vom Dringenden vor dem Wichtigen absorbiert werden und die zu viel Zeit mit reaktiven Tätigkeiten verbringen, sollten sich unbedingt das Folgende zu Gemüte führen. Es kann Ihr Leben ändern. 

Unser Gehirn ist ein faszinierendes Organ: Vereinfacht gesagt können Sie mit Ihrem Bewusstsein Ihr Unterbewusstsein programmieren, und zwar durch starke Emotionen und laufende Wiederholung. Das ist deshalb wichtig, weil unser Unterbewusstsein verantwortlich ist für über 99% unserer täglichen Entscheidungen. 

Dieser Mechanismus führt dazu, dass Sie immer mehr von dem tun, was Sie in der Vergangenheit getan haben. Diese Erkenntnis ist entscheidend für Ihren Erfolg. 

Ein Beispiel: Wenn...

Weiterlesen...

Hören Sie Geräusche oder Musik?

leadership produktivität Sep 15, 2019

Wenn Sie die Wissenschaft der Produktivität studieren (und das tue ich ja seit Jahren), wissen Sie zwei Dinge: Erstens, es hört nie auf, und zweitens, Sie entscheiden über Ihre Produktivität, und zwar jederzeit. 

Wenn Sie Leute kennen, die darüber klagen, dass sie nie das wirklich Wichtigste schaffen, dann haben diese die Entscheidung getroffen, nicht produktiv zu sein. Klingt hart? Ja, ist aber wahr. 

Der Beweis: Es gibt immer diverse Leute, die es trotz aller Widrigkeiten laufend schaffen, deutlich mehr Ergebnisse zu generieren als der Durchschnitt (und vermutlich auch als Sie). 

Das Geheimnis höchster Produktivität?

Extremes Bewusstsein darüber, was wichtig ist. Und Delegation oder Unterlassen alles anderen. Mit anderen Worten: Unterdrücken aller Geräusche, damit Sie die Musik hören. 

Hier sind drei praktische Tipps, wie Sie das machen: 
  1. Achtsamkeit. Werden Sie sich bewusst, was wirklich in Ihrem...
Weiterlesen...

Was Produktivität wirklich bedeutet

mindset produktivität May 26, 2019

Produktivität heisst nicht “busy sein”! Wahrscheinlich kennen Sie genügend Leute, die zwar ständig “busy”, also beschäftigt sind, deren Resultate man aber kaum erkennt. 

Ich sehe jedenfalls immer wieder vor allem Führungspersonen, die zwar laufend zu viel zu tun haben, die aber trotzdem nach eigenen Aussagen oft nicht die wirklich wichtigen Themen angehen. 

Alarmsignale:

  • Sie rennen von Meeting zu Meeting. 
  • Sie haben eine immer übervolle Email-Inbox. 
  • Sie fühlen sich laufend unterbrochen und “kommen nie” zum wirklich Wichtigen. 

Die gute Nachricht: Produktivität ist Ihre Entscheidung.

Hier deshalb als Erinnerung die drei wichtigsten Tipps, um Ihre Produktivität massiv zu steigern: 
  1. Willen. Fragen Sie sich, welches Mindset Sie davon abhält, produktiver zu werden. Oft ist es die laufende Anerkennung, sich wichtig zu fühlen, wenn man ständig...
Weiterlesen...

Nur 3 Sekunden

 

Die nächsten drei Sekunden entscheiden über Ihr Leben! Klingt das zu dramatisch? Nun, es liegt einige Wahrheit darin. 

Sie können nämlich Ihr gesamtes Leben innerhalb weniger Sekunden komplett ändern. Und Sie haben es in der Vergangenheit bereits getan: als Sie entschieden, Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner die vielleicht wichtigste Frage zu stellen. Als Sie entschieden, den Interessenten doch noch anzurufen, der dann später zu Ihrem besten Kunden wurde. Als Sie entschieden, sich von einem Teammitglied zu trennen – zum Wohl für beide Seiten. 

Sie können jede Entscheidung lange vorbereiten. Das Treffen der Entscheidung läuft dann in Sekunden oder gar Bruchteilen davon. 

Und hier kommt das Wichtigste: Sie können die nächsten drei Sekunden dazu nutzen, etwas zu entscheiden, das eine deutliche positive Auswirkung auf Ihren Erfolg haben wird. Oder Sie können genau diese drei Sekunden verstreichen lassen.

...
Weiterlesen...

Stehen Sie manchmal im Regen?

mindset produktivität Apr 07, 2019
 

Neulich hatte ich ein Video auf LinkedIn publiziert, das einige Aufmerksamkeit und Sympathie erzeugt hat (hier anschauen). 

Der Titel: "Stehen Sie manchmal im Regen?” Dabei geht es um einen Mythos, der mir immer wieder begegnet, nämlich dass Erfolg ein besseres und einfacheres Leben bedeutet. 

Ist das wirklich so? Die Antwort: Ja, zum Teil. 

Dieser Erfolgs-Zustand kommt nämlich zu einem Preis (den alle kennen, die in einem ungewohnten Feld erfolgreich werden wollen): Der Preis ist, dass man zum grössten Teil der Zeit sehr profane und oft harte Arbeit leisten muss, die gar nichts direkt mit dem Zustand des Erfolges zu tun hat. 

Beispiele: 
  • Als Top-Tennisspieler muss man immer wieder Aufschläge trainieren, auch wenn das keinen Spass macht (und das macht es fast nie). 
  • Als Top-Verkäufer muss man immer wieder neue Leads generieren, auch und gerade wenn es hart und undankbar ist. Und erfolgreich fühlt man sich dabei nur...
Weiterlesen...

Die Unterlassungssünde

leadership produktivität Feb 10, 2019
 

“Ich muss jetzt in den nächsten Termin!” Die Worte des Bereichsleiters verhallen nicht ungehört. Sofort steigt der CFO ein: “Ich habe wichtige Dinge zu erledigen” sagt er, ergänzt ein “bis zum nächsten Mal” und verlässt den Raum. Der CEO schiebt noch schnell in die Aufbruchsdynamik ein “OK, danke für das Meeting, wie sehen uns nächste Woche wieder.” Dann packt auch er seine Sachen. 

Was ist passiert? Nichts Ungewöhnliches: Wieder ein Meeting ohne klare Ergebnisse, ohne klare Entscheidungen, ohne klare Aktionen. Stattdessen hatte man um einen einzigen Punkt für über 30 Minuten im Kreis diskutiert. 

Warum erzähle ich Ihnen das? Nun, zunächst einmal kommt Ihnen die geschilderte Situation vielleicht bekannt vor. Vielleicht haben auch Sie Meetings, deren Sinnhaftigkeit man in Frage stellen kann. Darüberhinaus geht es hier um ein bedeutendes Problem vieler...

Weiterlesen...

Schreiben Sie Geschichte!

leadership produktivität Jan 13, 2019

Sie haben jetzt noch etwa 50 Wochen, in 2019 Geschichte zu schreiben. Ernsthaft: Was ist es, womit Sie in diesem Jahr die Welt bewegen, zumindest in Ihrer Umgebung und für Ihre Mitmenschen? 

Die Richtung unseres Lebens bestimmt sich zum grossen Teil durch die Fragen, die wir uns stellen. Und die meisten Menschen stellen sich aus meiner Erfahrung nicht Fragen, die sie stark voranbringen, sondern Fragen, die sie in der Komfortzone belassen. 

“Womit schreibe ich dieses Jahr Geschichte?” ist eine starke, umkomfortable Frage. Weil Sie vielleicht keine Antwort haben. Wenn Ihre Reaktion “So ein Quatsch!” Ist, dann sind wir hier etwas auf der Spur. Dann haben Sie Potenziale für mehr positiven Einfluss auf Ihre Umgebung – und dafür, wirklich etwas zu bewegen. 

Hier sind drei konkrete Ideen, wie Sie in 2019 Geschichte schreiben können: 

  1. Wählen Sie genau ein grosses Ziel! Ich weiss, Sie haben das schon tausendmal...
Weiterlesen...
1 2 3 4
Close

Ja, ich will regelmässige Profi-Erfolgstipps und abonniere den Montag Morgen Impuls für Business Leaders!

Bitte tragen Sie Namen und Email ein und klicken Sie auf "Abschicken". Nur wertvolle Inhalte – niemals Spam! Austragung jederzeit durch einfachen Klick möglich.