Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Top 10 ignorierte Wahrheiten über Geschäftserfolg

leadership mindset produktivität Feb 07, 2021
Top 10 ignorierte Wahrheiten über Geschäftserfolg

Hier meine Top-10 Liste von allgemein bekannten Erkenntnissen und nachgewiesenen Effekten, die selbst von gestandenen Führungskräften und Unternehmensführern immer wieder systematisch missachtet werden:

  1. Ja, es ist wahr: Geld ist höchstens ein kurzfristiger Motivation für Mitarbeiter und muss wie eine Droge immer weiter verstärkt werden. Teuer und ineffektiv zur Leistungssteigerung.
  2. Niemand kann „motiviert“ werden, sondern nur demotiviert. Menschen geben dann ihr Bestes, wenn das Umfeld es ihnen leicht macht, nicht wenn sie dazu gezwungen werden (auch nicht durch Geld).
  3. Alle langfristig erfolgreichen Unternehmen haben eine klare und deutliche Mission (warum tun wir was wir tun?), die die Kunden leicht verstehen können. Warum haben dann so viele Manager Schwierigkeiten mit der Frage nach dem „Warum“?
  4. Klarheit in Vision und Strategie für alle Mitarbeiter zählen zu den Top-Merkmalen herausragender Organisationen. Warum finden wir das dann so selten vor?
  5. Warum führen die meisten Manager ohne zu wissen, wo sie hinwollen? Die Frage nach der Vision („Wann wollen Sie wo und womit sein?“) führt bei geschätzten 90% der Führungskräfte zu zehnminütigem Herumstottern.
  6. Erfolg ist immer (soll heissen über 99%) eine Folge klarer und umgesetzter Entscheidungen und nicht „äusserer Umstände“ wie Konkurrenz, Kunden, Regulierung, usw. Oder warum sonst hat Apple den iPod (und nicht Sony) und das iPhone (und nicht Nokia) erfolgreich vermarktet?
  7. Eine schlüssige und umsetzungsbereite Strategie kann in wenigen Stunden entwickelt werden, sofern Sie als Führungskraft Ihren Markt kennen (und das sollten Sie doch sowieso, oder?).
  8. Die Produktivität von Organisationen lässt sich um geschätzte 20% allein durch Umsetzung einfacher Massnahmen erreicht werden (die Betonung liegt auf „Umsetzung“).
  9. Fast alle Manager haben ein grausam schlechtes Zeitmanagement und werden eher getrieben als strategisch vorzugehen. Seien Sie ehrlich: wie steht es bei Ihnen z.B. mit zu langen Meetings, Email-Handling, usw.?
  10. Schwache Umsetzungsdisziplin ist neben fehlender Vision wohl eine der Hauptgründe, warum Unternehmen nicht vom Fleck kommen, sondern stattdessen vom Wettbewerb gezwungen werden, Kosten zu sparen. Warum? Mitarbeiter wollen Klarheit, Klarheit und nochmals Klarheit. Über Richtung, Strategie, und Umsetzung. Eigentlich ganz einfach.
Sie haben die Wahl: Entweder Sie machen so weiter wie bisher oder Sie beginnen, systematisch an Verbesserungen zu arbeiten. Wie ? ➔ Hier klicken

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.