Leadership-Impulse

💪 Wie Sie mental stärker werden

leadership montag morgen impuls video Sep 05, 2022
 

Mentale Stärke ist einer der wichtigsten Faktoren für Erfolg in allen Bereichen im Leben – und natürlich auch im Leadership.

Viele Ursachen für Schwierigkeiten im Leadership und auch im Leben liegen in mentaler Schwäche.

Dabei merken Sie mentale Stärke nicht nur an Entschlossenheit und Ausdauer, sondern – viel wichtiger – an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit.

Das heisst, mental starke Personen kreieren Erfolg mit dem, was sie gerade haben, dort, wo sie sind, und mit Personen, die gerade um sie herum sind. Sie haben niemals den Gedanken: "Mir fehlt irgendetwas zum Erfolg, das ich nicht kreieren kann."

Mit anderen Worten: Die Energie und die Attitüde hängen nicht von äusseren Umständen ab, sondern einzig von der eigenen Entscheidung.

Die gute Nachricht: mentale Stärke kann – und sollte – man trainieren. Sehr gut helfen dabei drei Fragestellungen für bestimmte Situationen, zu denen man die Antwort finden muss:

  1. "Was kann das sonst noch bedeuten?"

    Stellen Sie sich oder anderen diese Frage immer dann, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert. Sie trainieren bei der Suche nach Antworten nämlich die Sichtweise, dass in jeder Schwierigkeit eine Chance liegt, besser zu werden.

    Und damit haben Sie künftig eine bessere Fähigkeit, mit Rückschlägen umzugehen. 

    Wenn Ihr wichtigster Kunde plötzlich die Zusammenarbeit aufkündigt, kann das bedeuten, dass Sie Ihre Kosten reduzieren müssen, um den Umsatzausfall zu kompensieren.

    Es kann aber auch bedeuten, dass Sie und die gesamte Mannschaft jetzt endlich einen starken Grund hat, mehr in andere Kunden und Marktsegmente zu investieren. Und das ist genau das, was mental starke Personen in solchen Situationen tun.

  2. "Wie hilft mir die Situation zu wachsen?"

    Aufbauend auf Frage 1 finden wir mit dieser Frage Wege, wie wir die Herausforderungen zu unserem Vorteil nutzen können. Ich hatte zu diesem Thema neulich einen Artikel in der Presse publiziert mit dem Titel “Von steigenden Unsicherheiten profitieren” (👉 hier das PDF anfordern).

    Probleme passieren nicht zu uns, sondern für uns. Sie sind immer eine Chance, zu wachsen.

    Das klingt sehr einleuchtend, wenn ich es so sage, erfordert aber einiges Training, immer so zu denken – auch wenn es schwierig wird. Deshalb: Trainieren Sie die Suche nach Antworten auf diese Frage bei jeder Gelegenheit.

  3. "Wie kann ich die Situation ein wenig besser machen?"

    Die meisten versuchen, die Lösungen für ihre Probleme irgendwo ausserhalb des eigenen Einflussbereiches zu finden. Das Problem: es dauert häufig lange – falls es überhaupt funktioniert.

    In den allermeisten Fällen kann man hingegen die Situation mit den eigenen Mitteln in diesem Moment positiv beeinflussen.

    Das IT-System funktioniert nicht so, wie ich es mir wünsche? Die Frage: Wie kann ich mit den bestehenden Mitteln effektiv arbeiten? Es gibt immer Wege. Ich wurde (wieder) nicht korrekt über wichtige Änderungen informiert? Die Frage: Wie komme ich an die nötigen Informationen, um weitermachen zu können?

    Mein Tipp: Machen Sie die Situation durch Ihr eigenes Verhalten nicht schlimmer als sie ist!

 

Mental starke Menschen stellen solche Fragen und sind schon lange auf dem Weg nach vorne, während mental schwache Menschen noch nach Ausreden suchen.

👉 Wollen Sie mentale Stärke für sich oder mit Ihrem Team trainieren? Dann ➔ melden Sie sich bei mir für ein kurzes Gespräch

 

➡️ Nächste Schritte, sobald Sie soweit sind:

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.