Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Warum Sie selbst oft das Problem sind

leadership Mar 19, 2021
Warum Sie selbst oft das Problem sind

Was auch immer Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Leben verbessern wollen: mit einer grossen Wahrscheinlichkeit behandeln Sie lieber Symptome als die wirklichen Ursachen.

Grob geschätzt sind 90% aller Verbesserungsaktivitäten Symptombekämpfung statt Ursachenveränderung.

Woran merken Sie das? Nun, Symptombekämpfung wirkt immer nur kurzfristig, man muss immer wieder nachbessern und keiner ist so richtig zufrieden mit den „Lösungen”.

Genau aus diesem Grund ist in den meisten Unternehmen die Mehrzahl der Meetings nach wie vor unproduktiv, wird zuviel Zeit mit Emails verbracht, werden Strategien nicht umgesetzt und sind Mitarbeiter nicht begeistert bei der Arbeit.

Das Problem sind nicht die vielen Emails oder die Meetings, sondern das Problem sind Sie selbst und jeder Einzelne!

Als Führungskraft haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sondern die Verpflichtung, die Ursachen für mittelmässige Leistung zu ändern. Das heisst, Sie müssen Ihre eigene und die Einstellung der Leute ändern. Schwierig? Nein, wenn Sie wissen wie. Hier sind drei Schritte dazu, die die meisten nie anwenden:

  1. Finden Sie ein Motiv. Es ist banal: Um eine Ursache zu ändern, braucht jeder Mensch ein starkes Motiv, das zu tun. Beispiel: Was ist das starke Motiv, Meetings produktiver zu machen? Für die meisten sind Meetings nämlich angenehm verbrachte Zeit. Kein Motiv, diese produktiver zu machen. Schlussfolgerung für Sie als Führungskraft: Definieren Sie IMMER ein starkes Motiv für sich selbst und finden Sie dann Motive für Ihre Mannschaft.
  2. Formulieren Sie POSITIVE und konkrete Ziele. Was genau wollen Sie bis wann geändert haben? Beispiel: Eine Stunde mehr Zeit pro Tag durch besseres Email-Management. Dann messen Sie und kommunizieren Sie das.
  3. Adressieren Sie Ängste. Das wird meist völlig vergessen. Die meisten Menschen haben Angst, wenn Sie Ihnen die Möglichkeit nehmen, sich in Meetings, beim Email-Lesen zu entspannen oder über umständliche  Prozesse zu beklagen. Sie müssen den Leuten Sicherheit geben, dass es nach der Änderung mehr Positives gibt.

Da jegliche wichtige Änderung zur Leistungssteigerung einen starken Fokus braucht, habe ich mein Next Level Leadership Coaching kreiert. Darin gehen wir die wichtigsten Schritte systematisch gemeinsam an und verdoppeln damit Ihre Erfolgschancen. Hier klicken für mehr Infos.

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.