Leadership-Impulse

DIE 8 UNIVERSELLEN PRINZIPIEN FÜR SPITZENLEISTUNG

kultur leadership mindset Mar 25, 2017
Was brauchen Sie, um Ihr Team oder Ihr gesamtes Unternehmen aus der Mittelklasse in die Champions League zu bringen?

Die Antwort habe ich in meinem Buch in acht Prinzipien zusammengefasst, die ich “Prinzipien für Spitzenleistung" nenne.

Hier kommen sie in aller Kürze. Für detaillierte Tipps zur Umsetzung empfehle ich mein Buch.

Achtung: Fragen Sie sich nicht, ob Sie diese schon mal gehört haben (jeder hat das!), sondern inwieweit Sie sie anwenden.

Am besten bewerten Sie jedes Prinzip auf einer Skala 1 bis 10.

Prinzip Nr. 1: Klarheit. Und zwar über alles. Ich habe bereits diverse Male darüber geschrieben, dass Unklarheit einer der grössten Hindernisse für Spitzenleistung ist. Achtung: Klarheit fängt im eigenen Kopf an!

Prinzip Nr. 2: Integrität. Leute schauen viel mehr darauf, was Sie tun, wie Sie es tun und was die Ergebnisse davon sind, als auf das was Sie sagen. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie tun, was Sie sagen, das Sie tun. Das nennt man Integrität.

Prinzip Nr. 3: Momentum. Die meisten sind schlichtweg zu langsam, um in der Spitzenklasse mitzuspielen. Dabei geht es nicht um Aktionismus, sondern um den strategischen Aufbau von Momentum bei allem, was Ihnen wichtig ist.

Prinzip Nr. 4: Zielfokus. Die meisten Führungskräfte haben erhebliches Potenzial beim Festlegen von Zielen und noch viel mehr beim konsistenten Fokus darauf. Ohne extremen Zielfokus bleiben Sie für immer Kreisklasse.

Prinzip Nr. 5: Leidenschaft. Ja, richtig, Sie und Ihre Mannschaft müssen leidenschaftlich und begeistert auf die Ziele hinarbeiten. Das fehlt bei über der Hälfte der Unternehmen. Gehören Sie dazu?

Prinzip Nr. 6: Neugier. Die Mannschaften der besten Unternehmen sind extrem neugierig. Sie wollen ständig lernen und neues probieren. Ohne diese Neugier treten Sie auf der Stelle. Was die meisten tun.

Prinzip Nr. 7: Disziplin. Ohne Disziplin lässt sich kein herausragender Erfolg erreichen. Das Missverständnis: Disziplin engt nicht ein, sondern befreit. Achtung: Disziplin muss immer mit der Erreichung von Erfolgen, nicht mit der sinnlosen Abarbeitung von Aufgaben gekoppelt werden.

Prinzip Nr. 8: Verantwortung. Spitzenteams haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Und zwar bei jedem einzelnen. 

Wie gesagt mag das einfach klingen, wird aber von den wenigsten umgesetzt.

Mehr Hilfestellung dazu in meinem Buch. Hier mehr Infos.

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.