Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Was Top-Teammitglieder ausmacht

gewinnerteam-kultur leadership Jul 17, 2021
 

Es ist einer der häufigsten Wünsche von Führungspersonen: dass jedes ihrer Teammitglieder mit den anderen gemeinsam an einem Strang in dieselbe Richtung zieht und voller Enthusiasmus Top-Leistung bringt.

Nun, leider sieht die Realität meist ziemlich anders aus. Fast jedes Team hat eine starke Streuung in allen Belangen, die für ein Top-Team wichtig wären. Einige Leute sind wenig motiviert, andere bringen nicht genug Ergebnisse, und wiederum andere übernehmen zu wenig Verantwortung. Und so weiter.

In meinem Leadership-Coaching lenke ich die Aufmerksam oft auf die Zusammensetzung des Teams und was man dafür tun sollte, wenn man ein Top-Team kreieren will. Abwarten und Hoffen ist jedenfalls keine gute Strategie (die ich aber häufig antreffe).

Aus meiner Erfahrung gibt es drei wichtigste Merkmale, die Top-Teammitglieder auszeichnen:
  1. Wachstums-Mindset. Mit der eigenen Einstellung zu persönlichem Wachstum steht und fällt alles weitere. Menschen mit einem Wachstums-Mindset wissen, dass sie im Prinzip fast alles erreichen können, wenn sie sich nur entsprechend dafür einsetzen. Das Gegenteil heisst, daran zu glauben, dass man sowieso nicht viel ändern kann. Dies ist die Einstellung der meisten. Warum ist das wichtig? Ganz einfach: Je mehr Leute mit einem Wachstums-Mindset Sie in Ihrer Mannschaft haben, desto mehr Spass haben die Leute an Herausforderungen und an gemeinsamem Vorankommen.
  2. Selbstbewusstsein. Ich setze das bewusst an zweite Stelle, weil ich zu viele Leute in Teams sehe, die ein geringes Selbstbewusstsein haben. Die Folge ist eine Verteidigungshaltung gegenüber neuen Ideen, weil diese eine Bedrohung des Ego sind. Menschen mit geringem Selbstbewusstsein finden meist viele Gründe, warum etwas nicht geht, anstatt Risiken in Kauf zu nehmen.
  3. Ergebnisfokus. Das ist ein Klassiker, der aber häufig nicht stark genug ausgeprägt ist. Mittelmässige Teammitglieder halten sich vor allem an Prozesse und optimieren diese. Top-Teammitglieder hingegen fokussieren auf Ergebnisse und passen die Prozesse entsprechend an. Ergebnisfokus setzt immer auch starke Zielsetzungen voraus, was die meisten aber nicht haben. 

Extra-Tipp: Achten Sie bei den nächsten Neueinstellungen speziell auf diese drei Merkmale, wenn Sie ein Top-Team kreieren wollen.

➡️ Wenn Sie schneller vorankommen wollen mit Ihrer Mannschaft, melden Sie sich bei mir mit dem Stichwort “Top-Team”. Dann schauen wir, ob und wie ich Sie eventuell unterstützen kann.

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.