Neuer publizierter Artikel "Grösster Hebel für höhere Performance: das Mindset" ➔ Kostenlos anfordern

Sind Sie Opfer oder Gestalter?

leadership mindset Sep 01, 2019

Gestalten Sie selbst oder sind Sie Opfer der Gestaltung anderer? Es geht nicht beides gleichzeitig!

Wenn Sie sich als Opfer von äusseren Umständen, Ereignissen oder den Entscheidungen anderer sehen, geben Sie damit jegliche Verantwortung und Möglichkeit der Einflussnahme aus der Hand. 

Quizfrage: wo finden Sie heutzutage die meisten Opfer? Richtig, in Social Media. Und leider auch in vielen Unternehmen. Einer der Schwerpunkte meiner Arbeit ist es, den Leuten Mut zur Gestaltung zurückzugeben (denn wir hatten das alle als Kinder).

Die einfache Wahrheit: Sie können in jeder Situation etwas gestalten, und wenn es nur Ihre Einstellung ist (wie es Viktor E. Frankl als KZ-Insasse in seinem Buch „Man’s search for meaning“ beschreibt). Die meisten von uns haben deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten als wir glauben, oft mit unmittelbaren positiven Konsequenzen.

Hier sind drei konkrete Ideen, wie Sie die Gestaltungskraft bei sich und in Ihrem Team stärken können:
  1. Ziele gestalten. Notieren Sie jeden Morgen Ihre drei wichtigsten Ziele des Tages, und zwar als erwartetes Ergebnis. Die meisten sind schon deshalb Opfer, weil Sie selber gar nicht wissen, was sie jeden Tag erreichen wollen.
  2. Aktionen gestalten. Wenn Sie jeden Tag 80 Prozent Ihrer Zeit an der Erreichung Ihrer Ziele arbeiten, haben Sie gar keine Zeit, Opfer zu sein. Die meisten lassen sich viel zu schnell ablenken (Achtung: Meetings sind häufig nichts anderes als Ablenkung!), sind also Opfer der Absichten anderer. Übrigens: Die Presse und andere Medien sind Meister darin, Ihre Leser als Opfer zu erziehen, damit sie abhängig werden.
  3. Reaktionen gestalten. Natürlich gibt es unerwartete Situation, die Sie nicht gestalten können. Die Kunst besteht darin, immer Ihre Re-Aktion zu gestalten, und zwar zügig. Sie können immer entscheiden, wie Sie reagieren wollen. Diese Reaktionsgestaltung kann man trainieren.

Die Gestaltungsfähigkeit ist ein wichtiges Element von Gewinnerteams. Wenn Sie aus Ihrem Team ein solches machen wollen, melden Sie sich hier.

Close

Ja, ich will regelmässige Profi-Erfolgstipps!

Bitte tragen Sie Namen und Email ein und klicken Sie auf "Abschicken".