Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Die 3 grossen Kommunikations-Sünden

leadership video Jul 10, 2021
 

Da werden Sie mir zustimmen: Wirksame Kommunikation ist einer der Stützpfeiler erfolgreichen Leaderships. Denn durch Kommunikation üben wir Einfluss aus und überzeugen andere – beides sind Fundamente guter Führung.

Wenn das so ist, dann frage ich mich immer wieder, warum im der Kommunikation so vieles schief läuft. Warum ist dermassen vieles beim Kommunizieren im Unternehmen ineffektiv, wenn nicht gar direkt kontraproduktiv?

Die Folgen jedenfalls sind enorm: Dinge werden nicht umgesetzt wegen mangelhafter Kommunikation, Missverständnisse entstehen und enorme Blindleistung wird erzeugt – durch unnötige Rückfragen und so weiter.

Das Thema ist natürlich vielschichtig – und häufig lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Coach, um die Kommunikation nachhaltig zu verbessern.

Hier sind schon einmal drei grosse Kommunikations-Sünden, mit deren Ausmerzen Sie ab sofort starten sollten:
  1. Unklares Ziel. Ein kleiner Tipp: Ignorieren Sie künftig jede Nachricht (Email, Telefon, persönlich usw.), bei der Ihnen nicht innerhalb 5 Sekunden klar ist, was der Sender von Ihnen will. Wahrscheinlich können Sie dadurch 95 Prozent aller Nachrichten vergessen. Was ich damit sagen will: achten Sie bei Ihrer eigenen Kommunikation darauf, dass die Empfänger sofort erkennen, mit welcher Absicht Sie die Nachricht schicken, die Präsentation halten, etc.

  2. Langeweile. Es ist eine alte Weisheit: nur Emotionen bewegen uns zum Handeln. Deshalb: wirksame Kommunikation hat immer starke emotionale Botschaften, auf emotional glaubwürdige Art vermittelt. Langweilige Präsentationen und Nachrichten verringern die Effektivität dramatisch. Das weiss man aus Studien, und das wissen Sie aus eigener Erfahrung: Fragen Sie sich einfach, welche Arten von Kommunikation bei Ihnen in der Vergangenheit am meisten hängengeblieben sind: das humorvolle Video oder die langweilige PowerPoint mit 37 Bullet-Punkten. Dann haben Sie Ihren eigenen Beweis.

  3. Kein Call to Action. Wirksame Kommunikation beinhaltet immer eine klare Handlungsaufforderung: Was genau erwarte ich vom Empfänger? Wird das nicht explizit geäussert, folgt meist keinerlei Aktion. Achtung: Die Annahme, dass es “schon klar sei”, was zu tun ist, greift oft völlig ins Leere.

Wenn Sie diese drei Sünden künftig vermeiden, wird Ihre Wirksamkeit im Leadership dramatisch steigen. Leider ist das häufig nicht so einfach in der Umsetzung.

➡️ Deshalb: Wenn Sie das Thema ernsthaft angehen und sich und Ihr Team verbessern wollen, melden Sie sich bei mir mit dem Stichwort “Kommunikation”. Dann schauen wir uns das gemeinsam an.

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.