Leadership-Impulse

MANGEL ODER ÜBERFLUSS?

gewinner-kultur persönliches wachstum Jun 10, 2017

Es gibt eine Geisteshaltung, die ganz entscheidend für mehr oder weniger Erfolg ist, egal ob privat oder im Business: Werden Ihre Entscheidungen geleitet vom Glauben, dass im Prinzip alles im Überfluss verfügbar ist, oder eher vom Gedanken, dass Mangel herrscht?

In anderen Worten: Glauben Sie, dass wenn Sie mehr von etwas haben, dass dann jemand anderes weniger haben muss? Oder glauben Sie, dass wenn Sie mehr haben, gleichzeitig auch andere profitieren?

Ich kann Ihnen eines aus diversen Studien, aus meiner Zusammenarbeit mit zahlreichen Führungspersönlichkeiten und aus eigener Erfahrung verraten:

Dieser Unterschied in der Geisteshaltung macht einen Riesenunterschied in Ihrem Erfolg und auch in Ihrem Lebensglück aus.

Jetzt können Sie wahrscheinlich schon erraten, welche dieser beiden Geisteshaltungen eher zu Erfolg führt: natürlich die Einstellung, dass alles im Überfluss vorhanden ist: Glück, Geld, Wohlstand, Erfolg, Ideen, und so weiter.

Aus meiner Erfahrung herrscht aber in den meisten Unternehmen genau die andere Geisteshaltung vor: Mangel regiert. Wenn Sie diese Einstellung bei sich selbst und in Ihrem Team ändern, öffnen sich wahre Schleusentore für mehr Erfolg.

Die Änderung der Geisteshaltung ist oft nicht einfach. Aber so geht es:
  1. Machen Sie sich selber klar, wo Sie überall im Leben und im Business in “Trade-offs” denken, also dass andere weniger haben, wenn Sie mehr haben. Glauben Sie z.B., dass Kunden einen Nachteil haben, wenn Sie zu höheren Preisen verkaufen (ein weit verbreiteter Irrglaube)? Oder dass die Leute weniger Zeit für ihre “Arbeit” haben, wenn sie in Weiterbildung investieren (ebenfalls weit verbreiteter Unsinn)?
  2. Immer wenn die Sprache auf Alternativen kommt (“sollen wir A oder B machen?”), antworten Sie: “Ganz einfach: A und B!”, sofern sowohl A als auch B einen Nutzen bringen. Die Entscheidung zwischen zwei guten Alternativen kommt fast immer aus Mangeldenken. Meist geht beides und vervielfacht den Erfolg.
  3. Lassen Sie von Ihrem Team Standards erarbeiten, die die Geisteshaltung des Überflusses als Grundlage haben: Was wäre, wenn wir viel mehr erreichen könnten, und zwar gleichzeitig? Was wäre, wenn wir gleichzeitig mehr Kunden gewinnen und höhere Preise durchsetzen könnten? Was wäre, wenn wir gleichzeitig wichtige strategische Initiativen umsetzen und mehr bei unseren Kunden sind? Und so weiter.

Sie werden staunen, wie viel mehr Sie mit Ihrer Mannschaft schaffen können, wenn Sie nur diese Einstellung ändern. Und mehr Spass haben dann auch noch alle.

Wollen Sie mehr Überfluss?

Dann melden Sie sich zu meinem 100-Tage-Erfolgssprint an, dem innovativen Online-Programm für Erfolgreiche. Hier klicken für mehr Infos.

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.