Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Die 3 grössten Erfolgshebel für Top-Leadership

gewinnerteam-kultur leadership Oct 15, 2021
 

Was ist der grösste Unterschied von Top-Leadership zu mittelmässiger Führung? Oder anders gefragt: Woran sollten Sie als erstes arbeiten, wenn Sie ein Gewinnerteam-Leader werden wollen?

Noch vor einigen Jahren hätte ich Schwierigkeiten mit der Beantwortung dieser Fragen gehabt. Aber einige Dutzend Coaching-Kunden und einige hundert Workshop-Teilnehmer später kristallisieren sich ganz klar einige Schwerpunkte als die Hebel mit dem grössten Effekt heraus.

Wenn Sie an diesen Hebeln arbeiten, werden Sie fast zwangsläufig Ihren Erfolg und Ihren positiven Einfluss als Führungsperson multiplizieren. Umgekehrt werden Sie, wenn Sie diese Hebel nicht genügend beachten, immer unter Ihren Möglichkeiten bleiben. Und das bedeutet auch fast immer weniger Freude und mehr Frust.

Hier sind die drei aus meiner Erfahrung grössten Erfolgshebel für Sie als Führungsperson:
  1. Volle eigene Klarheit und Sicherheit als Top-Leader. In meinem Coaching von Executives und in meinen Workshops fällt mir fast jedesmal auf, wie wenig Klarheit darüber besteht, was Top-Führung überhaupt ausmacht und welche Fundamente ich schaffen muss, um mich in kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Dazu gehören Dinge wie eine klare Vision und die Definition einer Identität der Zukunft und noch einiges mehr. Ohne diese Klarheit machen die anderen Hebel wenig Sinn und Sie werden auf der Stelle treten.
  2. Klarer Fokus & volle Zeithoheit. Die meisten Führungspersonen haben entweder nie genug Zeit für das wirklich Wichtigste oder sie beschäftigen sich zu lange mit Themen, die nicht wirklich den Ausschlag geben. Die erfolgreichsten Leader sind extrem gut darin, laser-scharf zu fokussieren, Prioritäten zu setzen und ihre Zeit fast vollständig selbstbestimmt im Griff zu haben – also Zeithoheit zu erlangen. Mit anderen Worten: Wenn Sie als Führungsperson nicht top-produktiv sind, sondern sich verzetteln oder sich fremd-bestimmen lassen, werden Sie nie das nötige Top-Niveau als Leader erreichen.
  3. Hochmotiviertes und eigenverantwortliches Gewinnerteam. Der dritte grosse Hebel ist die systematische Gestaltung eines wahren Gewinnerteams, das voll eigenverantwortlich und mit hoher Energie agiert. Dazu müssen Sie selbst sehr gut darin sein, andere positiv zu beeinflussen und Ihrer Mannschaft den Weg aufzeigen zu können.
Diese drei Hebel sind erfolgsentscheidend, aber keinesfalls einfach zu bedienen. 

Deshalb habe ich mein neues 10-Wochen-Coaching-Programm am Start, in dem ich gezielt an diesen drei Hebeln mit Ihnen arbeite. ➡️ Melden Sie sich mit dem Stichwort „Erfolgshebel“, und ich schicke Ihnen die Programmbeschreibung.

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.