Anmeldung zu Leadership-Impulsen

Die 3 entscheidenden Fragen, bevor Sie jemanden einstellen

gewinnerteam-kultur leadership Sep 24, 2021
 

Kaum etwas ist so entscheidend für Ihren langfristigen Team-Erfolg wie die Entscheidung, wer zu Ihrer Mannschaft gehört und wer nicht.

Obwohl diese Tatsache allgemein bekannt ist, werden doch bei den meisten Entscheidungen zu wenig diejenigen Fragen gestellt, die uns einem Gewinnerteam nachhaltig näher bringen.

Was meine ich damit? Nun, Gewinnerteams funktionieren nach anderen Regeln als mittelmässige Mannschaften. Die Ansprüche an die Teammitglieder sind bisweilen ganz andere als die Ansprüche an Personen, die in durchschnittlichen Umgebungen gut funktionieren.

Das wird im Vergleich mit dem Mannschaftssport sehr deutlich: Die Spieler einer Mannschaft in der Champions League können nicht nur im Durchschnitt besser Fussball spielen als andere (das ist selbstverständlich), sondern sie haben vor allem andere Ansprüche an sich selbst und die Umgebung, in der sie sich bewegen. Das umfasst viel mehr als nur die Tätigkeit (in dem Beispiel Fussball) an sich.

Deshalb ist es so wichtig, jemandem vor Aufnahme in Ihr Team diese drei entscheidenden Fragen zu stellen:
  1. Wird die Person uns helfen, der Vision näher zu kommen?

    Zu häufig wird nur nach fachlichen und menschlichen Qualitäten geschaut, statt vor allem danach, inwieweit uns diese Person hilft, unserer Vision näher zu kommen. Dazu müssen Sie natürlich eine starke und eindeutige Vision haben und sich klar darüber sein, wie das Team zu deren Erreichen beiträgt. Wahre Gewinnerteams haben das. Wenn Sie Ihre Vision schärfen wollen, melden Sie sich bei mir.

  2. Hat die Person höchste Ansprüche bei Dingen, die uns wichtig sind?

    Unsere Ansprüche indizieren unsere Identität. Als Gewinnerteam wollen Sie nur Leute um sich herum haben, die die definierten hohen Ansprüche vorleben können. Die Toleranz niedriger Ansprüche ist einer der sicheren Garanten für bestenfalls mittelmässige Leistung.

  3. Bringt die Person positiven Spirit und Freude in das Team?

    Das ist viel mehr als einfach nur ein “Soft Factor”. Eine positive Einstellung ist immer extrem wichtig, wenn es um das Erreichen herausragender Ergebnisse geht. Und: Negative und positive Verhaltensweisen sind ansteckend.
 
Also: Stellen Sie sich diese drei Fragen bei jedem potenziellen Neuzugang in Ihre Mannschaft und schauen genau auf Ihre Antworten.

 

➡️  Wenn Sie bereit sind für einen deutlichen Sprung im Leadership, dann melden Sie sich bei mir mit dem Stichwort “Sprung” oder setzen Sie gleich ➔ hier ein 15min-Gespräch auf. Darin sehen wir, ob ich Sie gegebenenfalls unterstützen kann.

 

 

Anmeldung zum Montag Morgen Impuls

Der frische Denk- und Handlungsimpuls für Ihren Erfolg. Für alle ambitionierten Führungspersonen. Jeden Montag Morgen in Ihrer Inbox. Lesezeit: 3 min. 

Schliessen Sie sich jetzt der wachsenden Zahl ambitionierter Leser an.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie können sich jederzeit durch einfachen Klick sicher austragen.